Facebook Twitter Youtube

Klare Kante zeigen!


BIW
BIW
BIW
BIW

Herzlich willkommen

auf dem Internetportal
des Landesverbandes
Bremen der bundesweiten
Wählervereinigung
BÜRGER IN WUT.
Wir sind die neue
politische Kraft für
Bremen und Bremerhaven
Wir machen uns für eine
bürgerlich-konservative Politik der Vernunft stark


 
 
 

Anfragen

Die Anfragen der BIW-Abgeordneten in der Bremischen Bürgerschaft ab dem 12.06.2017 (Gruppe BIW) finden sich auf der Internetseite der Gruppe BÜRGER IN WUT.

« Zurück

09.01.2009 | Gesundheit und Pflege

Einsatz von Defibrillatoren bei der Polizei

Anfrage des Abgeordneten Timke (BIW) in der Fragestunde


Ich frage den Senat:
 

  1. Wie viele Streifenfahrzeuge der Bremer und Bremerhavener Polizei sind derzeit mit automatischen externen Defibrillatoren (AEDs) ausgestattet und wie hoch ist deren prozentualer Anteil am gesamten Streifenwagenbestand?
     
  2. Bei wie vielen Einsätzen der Polizei kam es in 2008 zum Gebrauch von AEDs?
     
  3. Wie viele Dienstfahrzeuge der Bremer und Bremerhavener Polizei werden in diesem Jahr mit AEDs ausgestattet?


Jan Timke
BÜRGER IN WUT


Antwort des Senats (27.01.2009/Innenstaatsrätin Karen Buse)

Herr Präsident, meine Damen und Herren! Für den Senat beantworte ich die Anfrage wie folgt:

Zu Frage 1: Für die Polizei Bremen befinden sich je nach Bedarf 20 bis 35 Funkstreifenwagen im Notrufeinsatz. 23 der Fahrzeuge sind mit Defibrillatoren ausgestattet. Die Ortspolizeibehörde Bremerhaven setzt keine Defibrillatoren ein.

Zu Frage 2: Im Jahr 2008 wurden die Defibrillatoren der Polizei Bremen sieben Mal eingesetzt.

Zu Frage 3: Es ist nicht geplant, die Anzahl der eingesetzten Defibrillatoren zu erhöhen.

Soweit die Antwort des Senats!




 
 
 
 
  • BIW-TV

    BIW-Kandidat Hinrich Lührssen im buten un binnen-Wahllokal am 8. Mai 2019

    mehr mehr

 

Verteiler

Informationsverteiler der BIW

Jetzt anmelden!