Facebook Twitter Youtube

Klare Kante zeigen!


BIW
BIW
BIW
BIW

Herzlich willkommen

auf dem Internetportal
des Landesverbandes
Bremen der bundesweiten
Wählervereinigung
BÜRGER IN WUT.
Wir sind die neue
politische Kraft für
Bremen und Bremerhaven
Wir machen uns für eine
bürgerlich-konservative Politik der Vernunft stark


 
 
 

Anfragen

Die Anfragen der BIW-Abgeordneten in der Bremischen Bürgerschaft ab dem 12.06.2017 (Gruppe BIW) finden sich auf der Internetseite der Gruppe BÜRGER IN WUT.

« Zurück

23.10.2014 | Innere Sicherheit

Angriffe auf Polizeireviere im Land Bremen

Anfrage der Gruppe BÜRGER IN WUT in der Bürgerschaft (Landtag)


Wir fragen den Senat:
 

  1. Wie viele Angriffe auf Polizeireviere und andere Einrichtungen der Polizei hat es im Zeitraum zwischen dem 01.01.2010 und dem 30.08.2014 im Land Bremen gegeben (bitte getrennt nach Jahren und Standorten in Bremen und Bremerhaven ausweisen)?
     
  2. Hat es bei diesen Angriffen Personen- oder Sachschäden gegeben (wenn ja, bitte anhand von Daten zur Zahl der Betroffenen und der Höhe des entstandenen Schadens konkretisieren)?
     
  3. Wie viele der Taten aus Ziffer 1 waren politisch motiviert und welchen weltanschaulichen Hintergrund hatten die Täter?


Jan Timke
und Gruppe BÜRGER IN WUT


Antwort des Senats (20.11.2014/Inneres)

Zu Frage 1: In den Jahren 2010 und 2011 gab es je einen Angriff auf ein Polizeirevier in Bremen, in den Jahren 2012 und 2013 waren keine Angriffe auf Polizeireviere zu verzeichnen. Im Jahr 2014 gab es bislang je einen Angriff auf ein Polizeirevier in Bremen und Bremerhaven.

Zu Frage 2: Bei den Angriffen gab es keine Personenschäden. Der Sachschaden des Falles aus dem Jahr 2010 betrug ungefähr 100 Euro, beim Vorfall im Jahr 2011 entstand ein Schaden von ungefähr 1 000 Euro. Die Schäden aus dem Jahr 2014 können noch nicht beziffert werden.


Zu Frage 3: Die Taten aus den Jahren 2010 und 2011 und eine Tat aus dem Jahr 2014 wurden dem Phänomenbereich der „politisch motivierten Kriminalität – links“ zugeordnet. Zur zweiten Tat aus dem Jahr 2014 sind die Ermittlungen noch nicht abgeschlossen.




 
 
 
 
  • BIW-TV

    BIW-Kandidat Hinrich Lührssen im buten un binnen-Wahllokal am 8. Mai 2019

    mehr mehr

 

Verteiler

Informationsverteiler der BIW

Jetzt anmelden!