Facebook Twitter Youtube

Klare Kante zeigen!


BIW
BIW
BIW
BIW

Herzlich willkommen

auf dem Internetportal
des Landesverbandes
Bremen der bundesweiten
Wählervereinigung
BÜRGER IN WUT.
Wir sind die neue
politische Kraft für
Bremen und Bremerhaven
Wir machen uns für eine
bürgerlich-konservative Politik der Vernunft stark


 
 
 

Anfragen

Die Anfragen der BIW-Abgeordneten in der Bremischen Bürgerschaft ab dem 12.06.2017 (Gruppe BIW) finden sich auf der Internetseite der Gruppe BÜRGER IN WUT.

« Zurück

05.02.2016 | Innere Sicherheit

Aktivitäten von Outlaw Motorcycle Gangs im Land Bremen

Anfrage des Abgeordneten Timke in der Bürgerschaft (Landtag)


Ich frage den Senat:
 
  1. Trifft es zu, dass sich ehemalige Mitglieder des 2012 aufgelösten Bremer Hells AngelCharters „West Side“ in einen neuen Motorradclub organisieren, und wenn ja, wie heißt diese Vereinigung?
     
  2. Welche Aktivitäten entfaltet dieser Motorradclub nach den Erkenntnissen der Polizei derzeit und in welchem Umfang sind die Mitglieder des Clubs dabei polizeilich auffällig geworden?
     
  3. Welche weiteren „Outlaw Motorcycle Gangs“ sind derzeit im Land Bremen aktiv, über wie viele Mitglieder verfügen diese Organisationen jeweils und welche dieser Clubs werden aus polizeilicher Sicht mit der Organisierten Kriminalität in Verbindung gebracht (bitte getrennt nach Bremen und Bremerhaven aufführen)?

Jan Timke
BÜRGER IN WUT


Antwort des Senats (24.02.2016/Innenressort)

Zu Frage 1: Der Verein „Hells Angels MC West Side“ hat sich nach Erkenntnissen der Polizei Bremen im niedersächsischen Umland unter gleichem Namen neu gegründet.

Zu Frage 2: Die Frage kann vor dem Hintergrund, dass die örtliche Zuständigkeit bei den Sicherheitsbehörden in Niedersachsen liegt, aus Bremen nur eingeschränkt beantwortet werden.
Am 26.09.2015 fand in Bremen Vegesack ein vom „Hells Angels MC West Side“ organisiertes Rockertreffen statt. Dabei wurden ca. 300 Personen aus dem In- und Ausland festgestellt. Es wurden 4 Strafanzeigen wegen Verstößen gegen das Waffengesetz gefertigt. Weitere vergleichbare Aktivitäten in jüngster Vergangenheit sind in Bremen nicht bekannt.

Zu Frage 3: Den Polizeien im Land Bremen sind derzeit in Bremen der „Red Devils MC“ und der „Born to be wild MC“ und in Bremerhaven der „Gremium MC“, der „Freeway Riders MC“, der „Conquistadors MC“ sowie der „Skull Hussars MC“ als „Outlaw Motorcycle Gangs (OMCG)“ bekannt.
Den Sicherheitsbehörden liegen keine validen Mitgliederzahlen vor, da diese einer hohen Fluktuation unterliegen.
Belastbare Anhaltspunkte dafür, dass Straftaten durch die genannten Clubs organisiert begangen werden, sind aktuell nicht vorhanden. Gleichwohl ist polizeilich bekannt, dass Straftaten einzelner Mitglieder von OMCG häufig den Deliktsfeldern der Organisierten Kriminalität zuzuordnen sind. Die Sicherheitsbehörden beobachten die Aktivitäten dieser Clubs weiterhin sehr aufmerksam.

 




 
 
 
 
  • BIW-TV

    BIW-Kandidat Hinrich Lührssen im buten un binnen-Wahllokal am 8. Mai 2019

    mehr mehr

 

Verteiler

Informationsverteiler der BIW

Jetzt anmelden!