Facebook Twitter Youtube

Klare Kante zeigen!


BIW
BIW
BIW
BIW

Herzlich willkommen

auf dem Internetportal
des Landesverbandes
Bremen der bundesweiten
Wählervereinigung
BÜRGER IN WUT.
Wir sind die neue
politische Kraft für
Bremen und Bremerhaven
Wir machen uns für eine
bürgerlich-konservative Politik der Vernunft stark


 
 
 

Anfragen

Die Anfragen der BIW-Abgeordneten in der Bremischen Bürgerschaft ab dem 12.06.2017 (Gruppe BIW) finden sich auf der Internetseite der Gruppe BÜRGER IN WUT.

« Zurück

08.08.2011 | Innere Sicherheit

Polizeibeamte mit Migrationshintergrund in Bremen

Anfrage des Abgeordneten Timke in der Bürgerschaft (Landtag)


Ich frage den Senat:
 

  1. Wie viele Polizeibeamte mit Migrationshintergrund werden derzeit von den Polizeibehörden des Landes Bremen beschäftigt und wie viele dieser Polizisten besitzen nicht die deutsche Staatsangehörigkeit (bitte getrennt nach Bremen und Bremerhaven ausweisen)?
     
  2. Wie hat sich die Zahl der Polizeibeamten mit Migrationshintergrund im Land Bremen seit 2008 entwickelt (bitte die prozentuale Veränderung pro Jahr mitteilen)?
     
  3. Welcher nationalen Herkunft sind die im Land tätigen Polizeibeamten mit Migrationshintergrund (bitte die fünf größten Herkunftsgruppen getrennt in absoluten Zahlen ausweisen)?


Jan Timke
BÜRGER IN WUT


Antwort des Senats (31.08.2011/Innensenator Ulrich Mäurer)

Senator Mäurer: Herr Präsident, meine sehr verehrten Abgeordneten! Für den Senat beantworte ich die Anfrage wie folgt:

Zu Frage 1: Der Polizei Bremen liegen keine Daten über den Migrationshintergrund ihrer Beschäftigten vor. Drei Polizeivollzugsbeamte besitzen nicht die deutsche Staatsangehörigkeit. Bei der Ortspolizeibehörde Bremerhaven sind derzeit neun Polizeivollzugsbeamte beziehungsweise -beamtinnen mit Migrationshintergrund beschäftigt, die alle die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen. Der Senat fördert generell die Einstellung von Menschen mit Zuwanderungsgeschichte auch in die Polizei.

Zu Frage 2: In den vergangenen drei Jahren wurden bei der Polizei Bremen insgesamt 15 Beamtinnen und Beamte mit Migrationshintergrund eingestellt. Für den Zeitraum vor 2008 liegen hierzu keine Daten vor. Bei der Ortspolizeibehörde Bremerhaven wurde in den letzten vier Jahren jeweils ein Polizeivollzugsbeamter mit Migrationshintergrund als Polizeikommissar-Anwärter eingestellt.

Zu Frage 3: Von den in den vergangenen drei Jahren eingestellten Angehörigen der Polizei Bremen mit Migrationshintergrund haben drei ihre Wurzeln in der Türkei sowie je zwei in Frankreich, in Russland, in Kasachstan und im Iran. Von den Beamten und Beamtinnen mit Migrationshintergrund der Ortspolizeibehörde Bremerhaven haben drei ihre Wurzeln in der Türkei, zwei in Serbien und je einer in Portugal, Polen, Russland und Kasachstan.

Soweit die Antwort des Senats!


Videomitschnitt der Anfrage

https://www.youtube.com/watch?v=lD_DWHoQ2uo




 
 
 
 
  • BIW-TV

    BIW-Kandidat Hinrich Lührssen im buten un binnen-Wahllokal am 8. Mai 2019

    mehr mehr

 

Verteiler

Informationsverteiler der BIW

Jetzt anmelden!