Facebook Twitter Youtube

Klare Kante zeigen!


BIW
BIW
BIW
BIW

Herzlich willkommen

auf dem Internetportal
des Landesverbandes
Bremen der bundesweiten
Wählervereinigung
BÜRGER IN WUT.
Wir sind die neue
politische Kraft für
Bremen und Bremerhaven
Wir machen uns für eine
bürgerlich-konservative Politik der Vernunft stark


 
 
 

Blog

« Zurück

22.11.2010 | Umwelt und Tierschutz

Zweites Treffen der Hundebesitzer im Bürgerpark

BIW-Stadtverordnete sichern weiterhin Unterstützung zu

Am Sonntag trafen sich zum zweiten Mal Bremerhavener Hundehalter mit ihren Vierbeinern im Bürgerpark zu einem gemeinschaftlichen Freilauf der Tiere. Unter den insgesamt 35 Teilnehmern waren auch die BIW-Stadtverordneten Heinrich Grotstück, Ralf Matheja und Jan Timke.

Beherrschendes Thema des Meetings war der für innerstädtische Hundefreilaufflächen angeordnete Leinenzwang während der Brut- und Setzzeiten. Während sich im Speckenbütteler Park eine Einigung zu Gunsten der Hundebesitzer abzeichnet, soll die Anleinpflicht im Bürgerpark zwischen dem 15. März und dem 15. Juli bestehen bleiben.

Diese Verfügung der Stadt ist unsinnig und wird von uns scharf kritisiert“, so Heinrich Grotstück, Vorsitzender der Gruppe BÜRGER IN WUT in der Stadtverordnetenversammlung. Die BIW machen sich bereits seit Monaten für die Aufhebung des Leinenzwangs auf den Bremerhavener Hundewiesen stark. Ein entsprechender Antrag der BÜRGER IN WUT in der Stadtverordnetenversammlung ist jedoch von SPD, CDU, FDP, Grünen und Linkspartei abgelehnt worden.

Die BIW-Stadtverordneten sicherten den Hundehaltern zu, sie auch in Zukunft bei ihrem Kampf gegen die Anleinpflicht im Bürgerpark zu unterstützen.




 
 
 
 
  • BIW-TV

    BIW-Kandidat Hinrich Lührssen im buten un binnen-Wahllokal am 8. Mai 2019

    mehr mehr

 

Verteiler

Informationsverteiler der BIW

Jetzt anmelden!