Facebook Twitter Youtube

Klare Kante zeigen!


BIW
BIW
BIW
BIW

Herzlich willkommen

auf dem Internetportal
des Landesverbandes
Bremen der bundesweiten
Wählervereinigung
BÜRGER IN WUT.
Wir sind die neue
politische Kraft für
Bremen und Bremerhaven
Wir machen uns für eine
bürgerlich-konservative Politik der Vernunft stark


 
 
 

Pressemitteilungen

Wenn Sie unsere aktuellen Pressemitteilungen regelmäßig per E-Mail beziehen wollen, dann tragen Sie sich in unseren Verteiler ein.

« Zurück

07/2009 HB | 09.03.2009 | Verkehr und Infrastruktur

Anwohner entscheiden über Lärmschutzwände

Gute Beteiligung bei Bürgersprechstunde der BIW

Die am 04. März 2009 von BÜRGER IN WUT abgehaltene Bürgersprech­stunde zur Gestaltung der geplanten Lärmschutzwände entlang der Bahn­strecke in Horn-Lehe erfreute sich regen Zuspruchs. Mehr als 30 Anwohner nutzten die Gelegenheit, um sich über das Projekt zu informieren und an der Farbauswahl teilzunehmen. Eine deutliche Mehrheit entschied sich für die Variante mit drei Längsstreifen, wobei der obere Streifen schilfgrün, der untere oliv und der mittlere in einem Zwischenton gehalten sein soll.

„Die hohe Beteiligung an unserer Bürgersprechstunde in Horn-Lehe hat mich positiv überrascht. Die Menschen sind sehr daran interessiert, ihre Meinung in die politische Entscheidungsfindung vor Ort einzubringen, wenn man sie nur läßt“, so Werner Fincke, Mitglied der BÜRGER IN WUT im Beirat von Horn-Lehe.

Viele Betroffene haben die BIW-Bürgersprechstunde genutzt, um weiterfüh­rende Fragen zu den geplanten Lärmschutzwänden aufzuwerfen. Ange­sprochen wurden unter anderem die Höhe der Wände, die zwischen zwei und zweieinhalb Meter betragen soll, sowie die Gefahr möglicher Verun­reinigungen durch Graffitischmierereien. Außerdem wurde wiederholt der Wunsch geäußert, die Lärmschutzwände zu begrünen.

Werner Fincke wird das Thema Gestaltung der Lärmschutzwände gegenüber dem Beirat von Horn-Lehe einbringen und sich dort für die von den Teilnehmern der Bürgersprechsprechstunde favorisierte Farb­variante einsetzen. Das Ortsamt ist von Fincke über die Entscheidung der Anwohner bereits informiert worden.

Die BÜRGER IN WUT kündigen für die Zukunft weitere Bürgersprechstun­den zu wichtigen Themen in Horn-Lehe an.

(Ende der Pressemitteilung)




 
 
 
 
  • BIW-TV

    BIW-Kandidat Hinrich Lührssen im buten un binnen-Wahllokal am 8. Mai 2019

    mehr mehr

 

Verteiler

Informationsverteiler der BIW

Jetzt anmelden!