Facebook Twitter Youtube

Klare Kante zeigen!


BIW
BIW
BIW
BIW

Herzlich willkommen

auf dem Internetportal
des Landesverbandes
Bremen der bundesweiten
Wählervereinigung
BÜRGER IN WUT.
Wir sind die neue
politische Kraft für
Bremen und Bremerhaven
Wir machen uns für eine
bürgerlich-konservative Politik der Vernunft stark


 
 
 

Pressemitteilungen

Wenn Sie unsere aktuellen Pressemitteilungen regelmäßig per E-Mail beziehen wollen, dann tragen Sie sich in unseren Verteiler ein.

« Zurück

05/2007 HB | 19.03.2007 | Parteien und Politiker

„Bremen muß leben“ verunglimpft Bremerhaven

Anzeige in der Nordsee-Zeitung billiger Populismus

Mit Empörung haben die BÜRGER IN WUT (BIW) eine kürzlich in der Nordsee-Zeitung veröffentlichte Anzeige der Wählervereinigung „Bre­men muß leben“ zur Kenntnis genommen. Darin wird der Eindruck erweckt, Bremerhaven sei eine der schmutzigsten Städte in Deutsch­land.

„Die Anzeige von ‚Bremen muß leben’ ist eine Frechheit. Natürlich gibt es in Bremerhaven unschöne Ecken, wie anderswo auch. Aber so zu tun, als ob unsere Stadt vor Dreck und Schmierereien nur so starrt, ist unterste politische Schublade. Solche Äußerungen sind auch ein Schlag ins Gesicht der EBB-Mitarbeiter, die sich Tag für Tag bei Wind und Wetter um die Sauberkeit in Bremerhaven bemühen“, so Jan Timke, Spitzenkandidat der BÜRGER IN WUT für Bremerhaven.

Mit ihrer Anzeige in der auch überregional gelesenen Nordsee-Zeitung beschädigt „Bremen muß leben“ den guten Ruf Bremerhavens. Viele Außenstehende, die Bremerhaven nicht kennen, werden nach Lektüre des Pamphlets von „Bremen muß leben“ zu dem Schluß kommen, daß die Seestadt einen Besuch nicht lohnt. Dadurch wird die Tourismus­branche als wichtiger Arbeitgeber unserer Stadt gefährdet. Die BÜR­GER IN WUT weisen darauf hin, daß in Bremerhaven mehr als 2.000 Menschen ihr Auskommen im Touristiksektor finden, so z.B. im Hotel- und Gaststättengewerbe. Diese Arbeitsplätze werden durch die billige Stimmungsmache von „Bremen muß leben“ leichtfertig in Frage gestellt.

(Ende der Pressemitteilung)




 
 
 
 
  • BIW-TV

    BIW-Kandidat Hinrich Lührssen im buten un binnen-Wahllokal am 8. Mai 2019

    mehr mehr

 

Verteiler

Informationsverteiler der BIW

Jetzt anmelden!