Facebook Twitter Youtube

Klare Kante zeigen!


BIW
BIW
BIW
BIW

Herzlich willkommen

auf dem Internetportal
des Landesverbandes
Bremen der bundesweiten
Wählervereinigung
BÜRGER IN WUT.
Wir sind die neue
politische Kraft für
Bremen und Bremerhaven
Wir machen uns für eine
bürgerlich-konservative Politik der Vernunft stark


 
 
 

Pressemitteilungen

Wenn Sie unsere aktuellen Pressemitteilungen regelmäßig per E-Mail beziehen wollen, dann tragen Sie sich in unseren Verteiler ein.

« Zurück

07/2015 HB | 09.03.2015 | BIW intern

BIW stellen Kandidaten zur Bürgerschaftswahl auf

Martin Korol: Wahlziel 6 Prozent + x

Für die Wahl zur Bremischen Bürgerschaft haben BÜRGER IN WUT eine Lis­­te mit 20 Kandidatinnen und Kandidaten aufgestellt. Spit­zen­kandidat Dr. Martin Korol hat ein Wahlziel von „6 Prozent + x“ ausgegeben. Außer­dem nominierten BIW Wahlbewerber in 14 Beiratsbereichen.

Die Liste BÜRGER IN WUT für die Wahl zur Bremischen Bürgerschaft im Wahl­bereich Bremen wird vom BIW-Bürgerschaftsabgeordneten Dr. Martin Korol (70) angeführt, der in Findorff wohnt. Listenplatz 2 belegt die Betriebs­wir­tin Nina Schaardt (34) aus Woltmershausen. Der Elektromeister Fritjof Balz (39, Blumenthal) konnte sich auf Platz 3 durchsetzen. Günter Kiener (64), Dipl.-Ing. aus Vegesack, kandidiert auf dem vierten Platz. Listen­platz 5 belegt der Ver­kehrs­fachwirt Heinzjürgen Niks (37, Östliche Vorstadt), gefolgt von der Medien­gestalterin Andrea Rodiek (39, Burglesum) auf Platz 6.

Auf die weiteren Listenplätze wurden der Kaufmann Walter Hamen (66, Huch­ting), die Projektleiterin Heike Boll (53, Burglesum), der Dozent Andrè Minne (43, Huchting), der Gastronom Stefan Kliesch (53, Gröpelingen), der Steuer­fach­angestellte Martin Burichter (42, Vahr), der Angestellte Mark Runge (32, Blu­menthal), der Unternehmer Bernhard Schaardt (64, Woltmershausen), der Elek­tro­meister Manfred Schäfer (67, Walle), die Rentnerin Gisela Roos (68, Grö­pelingen), die Groß- und Außenhandelskauffrau Julia Korol (37, Seehausen), die Rent­nerin Jutta Brückner (66, Woltmershausen), die Einzelhandelshauffrau Petra Bhandal (59, Blumenthal), die Rentnerin Anne Laue (63, Neustadt) sowie der Unternehmer Oliver Meier (47, Burglesum) gewählt.

Darüber hinaus haben BÜRGER IN WUT Kandidaten für 14 Beiratsbereiche nomi­niert, nämlich für Blumenthal, Vegesack, Burglesum, Gröpelingen, Walle, See­hausen, Woltmershausen, Findorff, Huchting, Neustadt, Östliche Vorstadt, Schwachhausen, Vahr und Osterholz. 

„Wir BÜRGER IN Wut treten mit einer starken Mannschaft zu den Wahlen am 10. Mai an, die für ein Ergebnis von 6 Prozent + x kämpfen wird. Unser Wahl­kampf­motto lautet: ‚Ehrlich für Bremen!’“, so BIW-Spitzenkandidat Dr. Martin Korol.

(Ende der Pressemitteilung)




 
 
 
 
  • BIW-TV

    Rede "Stelle eines unabhängigen Polizeibeauftragten schaffen"

    mehr mehr

 

Verteiler

Informationsverteiler der BIW

Jetzt anmelden!