Facebook Twitter Youtube

Klare Kante zeigen!


BIW
BIW
BIW
BIW

Herzlich willkommen

auf dem Internetportal
des Landesverbandes
Bremen der bundesweiten
Wählervereinigung
BÜRGER IN WUT.
Wir sind die neue
politische Kraft für
Bremen und Bremerhaven
Wir machen uns für eine
bürgerlich-konservative Politik der Vernunft stark


 
 
 

Pressemitteilungen

Wenn Sie unsere aktuellen Pressemitteilungen regelmäßig per E-Mail beziehen wollen, dann tragen Sie sich in unseren Verteiler ein.

BIW erringt Erfolg bei Landtagswahlen in Bremen 10/2007 HB | 14.05.2007 | BIW intern

Jan Timke bedankt sich bei den Wählern
Als einen großen Erfolg hat der Vorstand der bürgerlich-konservativen Wäh­lervereinigung BÜRGER IN WUT (BIW) das Abschneiden bei den Landtags- und… mehr »


BÜRGER IN WUT rufen zur Wahlteilnahme auf 09/2007 HB | 10.05.2007 | BIW intern

BIW demokratische Alternative für Protestwähler
Die Wählervereinigung BÜRGER IN WUT (BIW) ruft alle Bürgerinnen und Bürger Bremerhavens auf, am 13. Mai an den Wahlen zur… mehr »


Udo Ulfkotte unterstützt BÜRGER IN WUT 08/2007 HB | 02.05.2007 | BIW intern

Sicherheitsexperte empfiehlt Wahl des BIW am 13.5.2007
Dr. Udo Ulfkotte, international anerkannter Sicherheitsexperte und Buchautor, unterstützt das Antreten der BÜRGER IN WUT (BIW) bei der Bürgerschaftswahl in… mehr »


BIW stellt Wahlprogramm vor 07/2007 HB | 28.04.2007 | BIW intern

Innere Sicherheit und Politikerfilz als Schwerpunktthema
Die Wählervereinigung BÜRGER IN WUT (BIW) hat ihr Programm für die Wahlen zur Bremischen Bürgerschaftswahl und zur Stadtverord­netenversammlung Bremerhaven am… mehr »


BÜRGER IN WUT gegen Wasserskianlage am Unisee 06/2007 HB | 10.04.2007 | Stadtentwicklung

Keine weitere Kommerzialisierung der Naherholung in Bremen
Die Wählervereinigung BÜRGER IN WUT (BIW) lehnt Pläne der Firma Hansestrand ab, im heutigen FKK-Bereich des Stadtwald­sees (Uni-See) eine entgeltpflichtige… mehr »


„Bremen muß leben“ verunglimpft Bremerhaven 05/2007 HB | 19.03.2007 | Parteien

Anzeige in der Nordsee-Zeitung billiger Populismus
Mit Empörung haben die BÜRGER IN WUT (BIW) eine kürzlich in der Nordsee-Zeitung veröffentlichte Anzeige der Wählervereinigung „Bre­men muß leben“… mehr »


Anne Laue führt BIW-Liste in Bremerhaven an 04/2007 HB | 02.03.2007 | BIW intern

Innere Sicherheit und politische Vetternwirtschaft
Die bürgerlich-konservative Wählervereinigung BÜRGER IN WUT (BIW) hat ihre Kandidatenlisten für die Teilnahme an der Kommunal­wahl sowie an der Bürgerschaftswahl… mehr »


BIW verurteilt Jugendgewalt in Kattenturm 03/2007 HB | 26.02.2007 | Innere Sicherheit

Äußerungen von Revierchef Dieter Götze empörend
Rasche und durchgreifende Konsequenzen fordert die Wählervereini­gung BÜRGER IN WUT (BIW) als Reaktion auf die gewalttätigen Über­griffe gegen vier Polizisten… mehr »


BIW fordert Reform der Arbeitnehmerkammer 02/2007 HB | 12.02.2007 | Sozialpolitik

Zwangsmitgliedschaft für Arbeitnehmer muß abgeschafft werden
Die parteiunabhängige Wählervereinigung BÜRGER IN WUT (BIW) setzt sich für eine grundlegende Neuordnung der Arbeitnehmerkammer Bremen ein. “Die Arbeitnehmerkammer ist… mehr »


Bremerhaven von der Solidarumlage befreien 01/2007 HB | 12.01.2007 | Steuern und Finanzen

Kosten müssen vom Land Bremen getragen werden
Die parteiunabhängige Wählervereinigung BÜRGER IN WUT (BIW) fordert den Bremer Senat auf, die Seestadt Bremerhaven von der Solidarumlage freizustellen. Die… mehr »


BIW gegen Prostitution in Bremer Wohngebieten 05/2006 HB | 26.08.2006 | Innere Sicherheit

Mehr Sperrbezirke in Bremen erforderlich
Mit großer Sorge beobachtet der Vorstand der Wählerver­einigung BÜRGER IN WUT (BIW) die schleichende Ausbrei­tung des Rotlichtmilieus in Bremer Wohngebieten.… mehr »


Bremen bleibt ein El Dorado für Straftäter 04/2006 HB | 29.03.2006 | Innere Sicherheit

Trotz Kriminalitätsrückgang keine Entwarnung
Nach Ansicht der Wählervereinigung Bürger in Wut (BIW) ist Bremen auch weiterhin eine Hochburg des Verbrechens in Deutschland. Zwar weist… mehr »


Bremer Justiz läßt mutmaßlichen Sexualstraftäter laufen! 03/2006 HB | 10.03.2006 | Innere Sicherheit

Wählervereinigung BÜRGER IN WUT fordert härtere Gangart!
Die Wählervereinigung BÜRGER IN WUT (BIW) übt scharfe Kritik am laschen Vorgehen der Bremer Justiz gegen mut­maßliche Sexual­straf­täter. Ende Oktober… mehr »


BIW warnt vor falschem Sicherheitsgefühl durch Werbung 02/2006 HB | 24.01.2006 | Innere Sicherheit

Polizeireform nur eine Mogelpackung
Innensenator Röwekamp hatte am 17.01.06 seine Werbeaktion unter dem Motto „Bremen, Aber sicher“ gestartet, um den Bremern seine Polizeireform näher… mehr »


 
 
 
 
  • BIW-TV

    Rede "Stelle eines unabhängigen Polizeibeauftragten schaffen"

    mehr mehr

 

Verteiler

Informationsverteiler der BIW

Jetzt anmelden!